FAQ

Wie lange hält mein UV Nagellack?

Unser UV Nagellack hält bis zu 21 Tage. Bis am letzten Tag sind Ihre Nägel hoch glänzend, kräftig und gut geschützt. Abhängig von der Beschaffenheit (u.a. sehr trocken, feucht) Ihres Nagels kann der UV Nagellack länger oder kürzer halten. Für einen optimalen Halt, empfehlen wir unseren genauen Anweisungen zu folgen.

Wie trage ich UV Nagellack auf und wie entferne ich Ihn?

Alle Informationen zum Auftragen und zur Entfernung des UV Nagellacks finden Sie hier.

Ich habe alle Schritte befolgt, aber meine Nägel glänzen nicht?

Tragen Sie eine zweite Schicht Top Coat auf und reinigen Sie danach Ihre Nägel sorgfältig mit Cleanser. Eine genaue Anleitung finden Sie hier.

Darf ich meine Nägel feilen, wenn ich UV Nagellack trage?

Ja. Sie dürfen Ihre Nägel jederzeit in Form feilen. Es kann jedoch sein, dass der UV Nagellack nicht mehr optimal vor dem Abblättern geschützt ist, da wir bei der Anwendung von UV Nagellack empfehlen, die Nagelspitzen mit dem Lack zu versiegeln und Sie diesen Schutz durch das Feilen entfernen.

Kann ich den normalen Nagellack über den UV Nagellack streichen?

Ja. Herkömmlicher Nagellack beschädigt den UV Nagellack nicht. Wichtig ist, dass beim Entfernen des normalen Nagellacks Nagellackentferner ohne Aceton verwendet wird.

Ist eine Behandlung mit UV Nagellack schädlich für meine Nägel?

Nein. Ganz im Gegenteil, der UV Nagellack verleiht Ihren Naturnägeln einen Schutz vor äusseren Einflüssen. Beschädigungen können nur entstehen, wenn Sie Ihre Nägel in der Vorbereitungs- und Entfernungsphase zu stark feilen. Wir empfehlen, Ihre natürlichen Nägel stets behutsam zu feilen. Folgen Sie unseren Anweisungen und Ihre Nägel sind gesund, stark und strahlen dank glänzendem Finish.

Vertage ich UV Nagellack?

Um sicherzugehen, dass Sie unseren UV Nagellack gut vertragen, empfehlen wir den Lack 48 Stunden lang an einem Nagel zu testen. Vertragen Sie den UV Nagellack gut, können Sie den Lack problemlos für alle Nägel verwenden. Falls selten auftretende Reizungen oder Beschwerden auftreten, ist das Produkt nicht für Sie geeignet.

Wann darf ich den UV Nagellack nicht verwenden?

Der UV Nagellack darf nicht auf beschädigte Nägel und Nägel mit Nagelpilz aufgetragen werden.

Schadet das Aceton bei der Entfernung des UV Nagellacks meinen Nägeln?

Das Entfernen des Lacks mit Aceton ist sicher und problemlos. Wir empfehlen die Nagelhäutchen und Fingerspitzen vor dem Einweichen mit Vaseline einzucremen. Damit schützen Sie Ihre Nägel während dem Einweichen vor eventuellem Austrocknen.

Wo soll ich meinen UV Nagellack aufbewahren?

Bewahren Sie den UV Nagellack gut geschützt vor Sonne auf. Mit Licht kann das Fläschchen aushärten.

Was mache ich, wenn mein Pinsel verkrustet ist?

Weichen Sie den Pinsel in Aceton ein und das Gel löst sich auf.

Was ist der Vorteil einer LED Lampe?

Unsere LED Lampen verwenden neuste Technologie und härten den Lack doppelt so schnell aus – nur 30 Sekunden – wie normale UV Lampen. LED Birnen müssen nicht ausgewechselt werden. Die Grösse unserer LED Lampe ermöglicht, dass alle fünf Finger unter einmal ausgehärtet werden können. Sie sparen wertvolle Zeit!

Was muss ich bei der Anwendung der LED Lampe beachten?

Ähnlich wie beim Sonnenlicht, empfehlen wir nicht direkt in das LED Licht zu schauen.

Ich habe zwei Laptops, die Farben werden bei jedem Bildschirm unterschiedlich dargestellt?

Ihre Bildschirmauflösung bestimmt, wie unsere Farben dargestellt werden. Die auf dem Bildschirm dargestellten Farben, können von den Originalfarben abweichen. Falls Sie die Originalfarben vor dem Kauf sehen möchten, können Sie eine Farbkarte bestellen.